Rezept: Mini-Cheesecakes mit Powidl-Füllung, Karamell-Crunch und Gewürzpflaumen – mit Verlosung!

Hallo Mama, falls du das hier liest: Das wäre unser Dessert für den Heiligen Abend, das ich morgen kredenzen werde.

Ich habe ja schon öfter mal deponiert, dass ich eine unglaublich schlechte Bäckerin bin und quasi nix auf die Reihe kriege, was in irgendeiner Form in den Backofen muss. Die Ausnahme von dieser Regel: Cheesecakes. Da hab ich ein Rezept, das so idiotensicher ist, dass ich es immer wieder abwandle und in neuen Versionen serviere – mit Obstbelag, Füllung, in kleiner oder in großer Form, als Muffin oder als Torte.

Cheesecake Karamell Pflaumen (17 von 21)

Heute hat mein Käsekuchen für Dummies wieder einen Auftritt und heute ist es ein besonders weihnachtlicher: Er ist heuer nämlich der Star unseres Weihnachtsdessert. Mit einer Füllung aus Powidl (für meine lieben LeserInnen aus Deutschland und anderswo: Das ist Pflaumenmus), Gewürzpflaumen und knackigem Karamell passt er wunderbar an den Weihnachtstisch und ist dabei auch noch richtig einfach gemacht.

Cheesecake Karamell Pflaumen (15 von 21)

Geholfen gaben mir bei der Produktion der kleinen Küchlein übrigens die Küchenhelfer aus der Linie Grey Sense von Grundig*. Der Handmixer und der Stabmixer haben ordentlich Kraft hinter ihren schicken grauen Verkleidungen und machen nicht nur zu Weihnachten eine gute Figur. Was das alles mit euch zu tun hat? Ich möchte euch einen der beiden Kraftprotze zu Weihnachten schenken!

Cheesecake Karamell Pflaumen (20 von 21)

Gewinne einen Stab- oder Handmixer

Du willst einen Mixer aus der Grey Sense-Linie von Grundig gewinnen? Sag mir dazu einfach in einem Kommentar, welchen von beiden du gerne hättest und warum er einen guten Platz in deiner Küche hat.

Teilnahmeschluss ist der 31. Dezember 2016 um 23.59 Uhr, teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen aus Österreich und den Gewinner oder die Gewinnerin bestimmt das Los.

++++ DAS GEWINNSPIEL IST AUSGELOST! Herzlichen Glückwunsch an Bettina und Ingrid +++++

Nun bin ich aber fertig mit meinen Verkündungen und verrate endlich das Rezept:

Cheesecake Karamell Pflaumen (1 von 21)

Man nehme:

Für die Cheesecakes:

  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1,5 Pkg Magertopfen
  • 1,5 Pkg Frischkäse natur
  • 75 g Weizengries
  • abgeriebene Schale 1/2 Bio-Zitrone
  • Butter und Mehl für die Formen
  • Powidl zum Füllen

 

Für den Karamell-Crunch

  • 1 EL Haselnüsse, fein gehackt
  • 2 EL Kristallzucker

 

Für die Gewürzpflaumen

  • 400 g Pflaumen
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Stamperl Cointreau
  • 3 EL Zucker

 

So wird’s gemacht:

1. Für die Cheesecakes Zucker, Eier und Butter schaumig rühren, dann den Topfen, Frischkäse, Zitronenschale und den Gries unterheben.

Cheesecake Karamell Pflaumen (2 von 21)Cheesecake Karamell Pflaumen (3 von 21)
2. Ein Muffinblech mit Butter und Mehl ausfetten und stauben, dann jeweils einen EL der Cheesecakemasse in die Vertiefungen füllen. Darauf kommt erst ein TL Powild, dann wieder ein EL Cheesecakemasse.

Cheesecake Karamell Pflaumen (4 von 21)
3. Die Mini-Cheesecakes bei 180°C etwa 25-30 Minuten backen.
4. In der Zwischenzeit die Pflaumen waschen, entsteinen und versäubern, klein schneiden und mit dem Zucker, Lebkuchengewürz, Cointreau und ca. 100 ml Wasser für rund 20 Minuten in einer Kasserolle köcheln lassen. Etwas überkühlen lassen und mit dem Stabmixer pürieren.

Cheesecake Karamell Pflaumen (5 von 21) Cheesecake Karamell Pflaumen (6 von 21) Cheesecake Karamell Pflaumen (9 von 21)

5.Für den Karamell-Chruch den Kristallzucker in einem kleinen Topf schmelzen lassen – dabei aufpassen, dass der Zucker nicht zu dunkel wird nicht (!) umrühren. Und: Achtung – geschmolzener Zucker hat in etwa die Konsistenz und Temperatur von Lava. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und auf einen Topfuntersetzer stellen (wenn euch eure Küchenarbeitsplatte lieb ist) und das Karamell auf das Papier gießen. Dabei versuchen, es so dünn wie möglich aufzutragen. Die gehackten Haselnüsse darüberstreuen und auskühlen lassen. Das geht ganz schnell.

Cheesecake Karamell Pflaumen (7 von 21)

6. Die Cheesecakes aus dem Ofen nehmen und etwas auskühlen lassen, das Karamell in kleine Stückchen brechen. Die Cheesecakes mit den Gewürzpflaumen auf einem Teller arrangieren und je ein Stück Karamell in die kleinen Törtchen stecken. Servieren und frohe Weihnachten haben.

Cheesecake Karamell Pflaumen (10 von 21)

Das werden:  12 Mini-Cheesecakes
Und das dauert: 1 Stunde

* Die gezeigten und das zu verlosende Gerät wurden mit von Grundig kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

You May Also Like