Salzburg: Tipps für den September 2015

Der September ist da und das Veranstaltungsprogramm ist prall gefüllt! Vom Street Food Market bis zum Modemarkt – meine ausgewählten Veranstaltungstags gibt es hier.

 

Leben

Dienstag, 1. September um 15:00 Uhr
Graffiti Workshop für Mädchen
SALZBEACH
Die Stadt Salzburg präsentiert den 2. Graffiti-Workshop für die junge Damenwelt – um Anmeldung wird gebeten unter jugendbuero@stadt-salzburg.at.

//GEWINNSPIEL//
Freitag, 4. September um 22:00 Uhr
Party: TANZ KAPUTT #19 mit OH LO! // Fox&Moster // The Smashers
Denkmal Salzburg
Das TANZ KAPUTT findet zum 19. (!) Mal statt und lädt zum gewohnten tanzbaren Gruppenkuscheln bei guter Musik ins Denkmal. Und: Ich darf 1×2 Tickets an freundliche, tanzwütige Personen verlosen! Der erste Kommentar auf diesen Terminplan, der das Losungswort “Tanz Kaputt!” enthält, darf sich zwei Freikarten an der Kassa abholen. Auf auf!
Eintritt: 3€ < 23:00 < 5€

Samstag, 5. September 10:00-20:00 Uhr
STREETLIFE – Straßenfest Maxglaner Hauptstrasse
Die Stadt Salzburg lädt zum Straßenfest in der für einen Tag autofreien Maxglaner Hauptstraße – mit Dingen zum Essen, Kaufen, Machen und Erfahren. Und mit Kinderprogramm!
Eintritt frei

11. September – 13. September
Street Food Market Festival Salzburg
Messezentrum Salzburg
Die Dult war gestern: Im September gastiert am Messegelände der Street Food Market Salzburg und serviert mit Standln und Foodtrucks Köstliches aus aller Welt

Freitag, 18. September um 19:30
Live-Reiseshow: Süd Indien – Ein Bahn-Reise-Abenteuer
Gasthaus Eder Charly, Bergwerkstraße 3, 5120 Trimmelkam
Blogger-Kollege Gerhard Liebenberger ist nicht nur ein begnadeter Travel-Blogger, sondern auch ein begnadeter Vortragender – wer seine Reiseshows noch nicht erlebt hat, hat keine Ahnung, was verpasst wird. Diesjähriges Reiseziel? Südindien.
Tickets: 12€ im VVK

18. September – 19. September
STURMFEST
Mirabellplatz
Es stürmt am Mirabellplatz und beim Standlmarkt der Winzer und Winzerfreunde wird junger Wein ausgeschenkt. Prost!

Samstag, 19. September um 12:00
ENE MENE MU – FESTIVAL
Waldbad Anif
Für alle, die wie ich Bilderbuch im Rockhouse versäumt haben, gibt es hier die nächste Chance: Gemeinsam mit Klangkarussell, Olympique und anderen feinen Herrschaften gastiert man beim ENE MENE MU Festival im Waldbad Anif. Sollte man vermutlich erleben.
Tickets: 38,50€ im VVK

Sonntag, 20. September ab 10:00
FESCHN‘- FLOHMARKT Kleingmainerhof
Kleingmainerhof
Second Hand Mode shoppen! Im Kleingmainerhof, beim Fesch’-Flohmarkt, der trotz der Namensähnlichkeit weder etwas mit dem Feschmarkt, noch mit meiner Fäschn-Reihe zu tun hat.

 

Kultur

Mittwoch, 9. September um 18:00
FREE CONCERT: “#88SAITEN gegen rechts!” – die Zweite!!!
Mirabellgarten, bei Schlechtwetter: Markussaal
Die #88Saiten gehen in die 2. Runde! Diesmal spielen beim allgemeinen Rocken gegen Rechts unter anderem die Brothers van Yarns.
Eintritt frei

Samstag, 12. September 2015 um 09:00-17:00 Uhr
Tag der offenen Tür im Salzburg Museum und Spielzeugmuseum
Der Salzburger Museumsverein feiert 10.000 Mitglieder und lädt zu diese, Anlass zu einem Tag der offenen Tür in zwei seiner Museen.
Eintritt frei

Samstag, 12. September 2015 um 20:00 Uhr
Poetry Slam in der ARGEkultur
In der ARGE wird wieder professionell geslammt. Freunde von Mundakrobatik sollten das vermutlich nicht verpassen.
Tickets: 8/10€

Montag, 28. September 2015, 19:30
Karl Markus Gauß: Der Alltag der Welt
Literaturhaus
Karl-Markus Gauß liest aus seinem neuen Buch und diskutiert anschließend darüber. Salzburg- und Weltpremiere.
Tickets: 6/8/10€

 

Groß&Klein

Samstag, 5. September 10:00-20:00 Uhr
STREETLIFE – Straßenfest Maxglaner Hauptstrasse
Auch hier nochmal: Die Stadt Salzburg lädt zum Straßenfest in der für einen Tag autofreien Maxglaner Hauptstraße – mit Dingen zum Essen, Kaufen, Machen und Erfahren. Und mit Kinderprogramm!
Eintritt frei

Jeden Mittwoch im September, 15.00 Uhr
Miniatelier im Museum der Moderne/Rupertinum
Kleine Künstler toben sich auch – Anmeldung erforderlich!
Ticket: 4€/Kind

Jeden Dienstag im September, 15.00 Uhr
Atelier 6+ im Museum der Moderne/Rupertinum
Kleine Künstler toben sich auch – Anmeldung erforderlich!
Ticket: 4€/Kind

Und auch hier die monatliche Erwähnung des umfangreichen Kinderprogramms des Spielzeugmuseums.
Dieses Monat mit: Bilderbuch-Theater (3. September), Spieletreff (4. September), Kleine Künstler (8. September), Vorlese-Oma (10. September),  Kreativwerkstatt (15. September) uvm.
Detailprogramm und alle Infos auf der Webseite des Spielzeugmuseums.

You May Also Like