DIY: I need a Hero! Batman und Robin für’s Bücherregal

Die Gute Güte
Ich finde: Beim Basteln darf man ab und zu auch infantil sein. Weil: Wozu braucht man, so, ganz ehrlich gesagt, kleine hölzerne Superheldenfiguren? Richtig. Zu gar nix. Aber: Hübsch aussehen tun sie allemal. Und wenn dann noch einmal ein Bauklotz-Welt vor dem Untergang bewahrt werden muss, sind sie schnell zur Hand. Total praktisch, bei näherer Überlegung.

 

batman (1 von 6)-2

 

Als Motiv für meine Superhelden-Kegel hab ich mir zwei Vorbilder ausgesucht, die – trotz des allgemein grassierenden Marvel- und DC-Booms – in dieser Kombination schon lange nicht mehr die Kinoleinwände heimgesucht haben. Nämlich Batman und Robin (da gäb’s übrigens auch so ein Lied…). Meine Nachbastelanleitung ist ganz kurz gefasst, eigentlich geht es bei diesem DIY ja eher um die Idee die dahintersteckt. Und die ist recht leicht zu erkennen. Einfach zwei rohe Holzkegel aus dem Bastelladen mit Acrylfarbe anpinseln. Und wer ein Händchen für’s Nachzeichnen von Figuren hat, tut sich dabei auch sicher nicht schwer. Alles klar soweit? Los geht’s!

 

Man nehme:

  • 2 Holzkegel (gibt es im Bastelgeschäft)
  • Bleistift und Radiergummi
  • Acrylfarben und feine Pinsel
  • Lackstift mit dünner Spitze
  • falls Batman gebastelt werden soll: schwarze Filzreste und Klebstoff

 

So geht’s:

Mit dem Bleistift auf dem Holzkegel die Formen des gewünschten Superhelden vorzeichnen. Dabei beliebig oft radieren (obwohl es eigentlich ohnehin viel leichter ist, als gedacht!). Die Rückseite blieb bei mir – wegen des Capes und der Kappe bzw. Haarpracht meiner Helden – einfach einfärbig.
Dann die Acrylfarben zücken und die Formen ausmalen – beginnend bei den Hellsten Flächen. Dann gibt’s die wenigsten Fehler. Idealerweise sollte man die einzelnen Farben auch erst trocknen lassen, bevor man mit der nächsten beginnt. aber wer hat  schon die Zeit…

 

batman (4 von 6)-2

batman (6 von 6)

Ist dann alles wirklich trocken, werden Details und innere Linien (etwa Robins Beine oder die Umrahmung von Batmans Emblem) mit dem Lackstift ergänzt. Zum Schluss kriegt Batman noch seine Ohren. Dazu einfach zwei kleine Dreiecke – je nach Größe des Kegels – aus schwarzem Bastelfilz ausschneiden und mit Klebstoff auf Herrn Batmans Kopf befestigen.
Die fertigen Herren Superhelden eignen sich wahlweise als Deko für’s Bücherregal oder als Spielzeug für kleine Cousins und Cousinen. Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

 

You May Also Like