READING

Rezept: Gratinierte Melanzani mit Knoblauchjoghurt

Rezept: Gratinierte Melanzani mit Knoblauchjoghurt

Ja, ok, ich gebe zu: Momentan häufen sich bei mir die Rezepte mit Melanzani, aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen: Ersten haben die Dinger gerade Saison und zweitens geben sie, so, gemüsetechnisch, schon einiges her. Man kann sie braten, backen, füllen, zu Brei verarbeiten oder anrösten, sie haben etwas mehr Eigengeschmack als ihre Formgenossen, die Zucchini, und sie bieten, so rein größentechnisch, überschaubaren Aufwand in der Produktion.

Dieses Rezept für gefüllte Melanzani mit Käse und Knoblauchjoghurt war eigentlich eine spätabendliche Resteverwertung bei großem Hunger, die spontan so geglückt ist, dass sie seither schon mehrfach nachproduziert wurde. Es schmeckt warm und kalt am besten mit einem großen Klecks Joghurt und ist mit meinem liebsten Küchenhelferlein, meinem Hochleistungs-Blender, so schnell gemacht, dass man die Dinger fast im Rohr vergessen kann. Gemacht werden sie so:

Man nehme:

  • 1 mittelgroße Melanzani
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Bergkäse
  • 50 g Parmesan
  • 1 Hand voll frischem Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Becher Joghurt
  • Salz und Pfeffer

 

So geht’s:

1. Das Backrohr auf 180°C vorheizen.

2. Die Melanzani waschen und längs in zwei Hälften teilen.

3. Die Melanzanihälften mit etwa 1 cm Abstand vom Rand ringsum vorsichtig einschneiden und mit einem Esslöffel aushöhlen.

4. Den „Aushub“ der Melanzani gemeinsam mit dem geschälten Zwiebel und einer Knoblauchzehe, Käse, Öl, Semmelbrösel und Basilikum in einen Blender oder Standmixer füllen und fein zerhexeln.

5. Die Fülle salzen und pfeffern, gut durchrühren, gleichmäßig in die beiden Melanzanihälften füllen und diese anschließend in eine Auflaufform füllen.

6. Bei 180°C etwa 40 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind.

7. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehe fein hacken, mit dem Joghurt vermengen und mit Salz abschmecken.

8. Die gratinierte Melanzani mit dem Joghurt servieren.

Das hat gedauert: 10 Minuten + 40 Minuten im Backofen 


RELATED POST

  1. Das wird als besonders geschmeidig notiert und hemmungslos nachgebraten. Liebe Grüße durch die Stadt, Claudia

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
DIE GUTE GÜTE AUF INSTAGRAM