READING

American Breakfast im Goodman’s Salzburg

American Breakfast im Goodman’s Salzburg

Dieser Artikel entstand freiwillig und ohne Beauftragung oder Vergütung seitens des Goodman’s. Mein Frühstück habe ich selber bezahlt.

Des Guteguete-Lesers (m/w) liebste Mahlzeit ist statistisch gesehen das Frühstück. Nix, was ich hier veröffentliche, wird mit mehr Gegenliebe belohnt, wie Fotos von Frühstückstischen, Oden an den Frühstückskaffee und Abhandlungen über Eier im Glas. Aber: weil Buttersemmerl, Liptauer, Melange und Co irgendwann auch fad werden können und die Güte ja stets beteuert, unter anderem auch ein Servicemedium zu sein, hat sie sich ein bisserl umgesehen, wie man in Salzburg denn alternativ frühstücken könnte. Und: Fündig geworden ist sie in Schallmoos.

In Salzburgs aufstrebendstem Stadtteil hat sich vor ein paar Jährchen das Goodman’s niedergelassen. Es ist seines Zeichens ein American Diner und serviert als solches Steaks, Ribs, Philly Cheesesteak und Rockabilly-Klänge aus der Jukebox und fabriziert durchaus beachtliche Burger im Baukastensystem. Aber: Was im Goodman’s noch beachtlich ist, und das weiß ich seit ein paar Tagen, ist die Frühstückskarte.

Dort finden Herr und Frau Salzburger alles, was aus dem Land of the Free kommt und den Cholesterinspiegel auf besonders köstliche Weise gen Himmel schießen lässt: Pancakes mit Bacon und Ahornsirup, Bacon & Eggs, die Frühstücksplatte mit Bacon, Waffeln (ohne Bacon), Oatmeal (kann man bestimmt auch mit Bacon essen) und Free Refill-Filterkaffee aus diesen klassischen Diner-Kannen.

Serviert werden genannte Schweinereien von 11.00-15.00 Uhr, was das American Breakfast bei Goodman’s besonders langschläfertauglich macht und der Selbstversuch zeigt, dass man sich mit einer Frühstücksplatte quasi jegliche Verpflegung für den Rest des Tages spart. Auf dieser befinden sich hausgemachte, fluffige Riesenpancakes, Vollkorntoast, zwei Spiegeleier, kross gebratener Speck, Würstchen, hervorragende, ebenfalls hausgemachte Baked Beans, eine homöopathische Portion Oatmeal mit frischen Früchten und Ahornsirup zum überall Drüberschütten. Begossen wird diese Kalorienbombe der Freude mit im Paket enthaltenen Orangensaft und Filterkaffee bis zum Koffeinkoma. Wer sich diese Vollgönnung nicht verabreichen möchte, bestellt sein liebstes Eiergericht, Oatmeal, Waffeln oder Pancakes mit frischen Früchten separat. Und: Wer schon zum Frühstück Lust auf Pommes hat (schuldig im Sinne der Anklage), wird ebenso versorgt.

Good Times at Goodman’s
Schallmooser Hauptstraße 8
5020 Salzburg
Öffnungszeiten: Mo – Do 11:00 – 14:00/ 17:00 – 22:00 Uhr; Freitag und Samstag 11:00 – 23:00 Uhr (auch Feiertags)

Print Friendly

RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM
DIE GUTE GÜTE AUF INSTAGRAM